In einem Nachholspiel der Kreisoberliga Dieburg/Odenwald meldete sich Germania Babenhausen am Donnerstag mit einem Sieg bei der TSG Steinbach im Kampf um den zweiten Platz zurück. Für eine Überraschung sorgte die Spvgg. Groß-Umstadt.
Tabelle & Statistik KOL

Spvgg. Groß-Umstadt - FV Mümling-Grumbach 2:0 (0:0). Groß-Umstadt überraschte gegen den Tabellenzweiten. Für die Gastgeber war es ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Beide Tore erzielte in der zweiten Hälfte Daniel Machado. Mümling-Grumbach hatte zunächst Vorteile, Groß-Umstadt stand aber gut in der Defensive. In der Schlussphase der ersten Hälfte kam Groß-Umstadt selbst zu Chancen. Die Tore fielen nach der Pause. Groß-Umstadt spielte nun zielstrebiger und wurde mit zwei Treffern belohnt. Die Gäste hatten zwar auch Möglichkeiten, trafen aber unter anderem nur den Außenpfosten.
Tore: 1:0, 2:0 Machado (54., 80.) - Schiedsrichter: Ritter

TSG Steinbach - Germania Babenhausen 2:3 (1:1).
Mit einem Kopfballtor brachte Giuseppe Romeo die Gäste in Führung. Die Hausherren bogen die Partie aber um. In Unterzahl glückte Babenhausen per direktem Freistoß von Alexander Haberkorn der 2:2-Ausgleich, Zugang Kevin Da Silva sorgte für die kämpferisch starken Gäste sogar noch für den Siegtreffer. Babenhausens sportlicher Leiter Toni Coppolecchia sagte: "Wir haben mit zehn Mann den Rückstand gedreht, mehr investiert und uns kämpferisch den Sieg verdient."
Germania Babenhausen: Koch - Bayrak, Manger (43. Kuduz/46. Sindico)), Schmidt, Bejaoui - Moretti (66. Altunbas), Haberkorn, Niasse, Romeo - Kolchak, Da Silva.
Tore: 0:1 Romeo (26.), 1:1 B. Reimer (33.), 2:1 Wassner (51.), 2:2 Haberkorn (69.), 2:3 Da Silva (86.) - Rot: Kolchak (52./Germania - Foulspiel)

TV Nieder-Klingen - SV Lützel-Wiebelsbach 2:2 (1:1).
Der Tabellenneunte Nieder-Klingen kam gegen die abstiegsgefährdeten Lützel-Wiebelsbacher nicht über ein Unentschieden hinaus. Bis zur 83. Minute führten die Gäste sogar.
Tore: 1:0 Hubinsky (15.), 1:1 Lazaridis (32.), 1:2 Eigentor Stilling (52.), 2:2 Zeyrek (83.) - Schiedsrichter: Schweedt

Höhepunkte 1. Hälfte Germania Babenhausen - FV Mümling-Grumbach (16.3.)