Zwei Spiele fanden unter der Woche in der B-Liga statt, dabei fielen 12 Tore. Am Mittwoch trennten sich Groß-Bieberau und Richen unentschieden, am Mittwoch besiegte Gundernhausen die TS Ober-Roden III.

Spitzenreiter PSV Groß-Umstadt gewann beim 3:2 bei der KSG Georgenhausen II auch sein viertes Saisonspiel. Erst zwei Spiele hat der SV Sicknehofen bestritten, diese hat das Team des neuen Spielertrainers Marco Manega aber beide gewonnen. Gestern gab es einen 4:3-Erfolg gegen die DJK Viktoria Dieburg.

Erster Tabellenführer der Kreisliga B Dieburg ist die KSG Georgenhausen II nach dem 7:0-Auftakterfolg gegen den TSV Richen II.  Einen 7:3-Sieg feierte der SV Sickenhofen bei der zweiten Mannschaft des SV Groß-Bieberau.

Zum Saisonabschluss der B-Liga kassierte Meister SV Münster II eine 2:3-Niederlage beim SV Sickenhofen. Der Tabellenzweite TSV Harreshausen, der ebenfalls in die A-Liga aufsteigt, besiegte den SV Reinheim II. Der Tabellendritte DJK Viktoria Dieburg beendete die Saison mit einem Sieg gegen den GSV Gundernhausen.

Die zweite Mannschaft des SV Münster ist am Ziel. Mit einem 6:0-Sieg gegen den SV Groß-Bieberau II machte die Mannschaft von Trainer Olaf Vogel die Meisterschaft perfekt. Auch der TSV Harreshausen steigt direkt auf.

Die Meisterschaftsentscheidung wurde noch einmal um eine Woche vertagt. Spitzenreiter SV Münster II besiegte die TG Ober-Roden mit 3:1. Allerdings gewann auch der Tabellenzweite TSV Harreshausen mit 4:0 beim TSV Lengfeld II. Mit einem Vorsprung von acht Punkten auf Harreshausen geht Münster in die letzten drei Spiele.

In der Kreisliga B Dieburg steht am Sonntag das Gipfeltreffen zwischen dem TSV Harreshausen und dem SV Münster II auf dem Programm. Vorher war am Donnerstag aber erst einmal die beste Rückrundenmannschaft im Einsatz. Eine fette Strafe bekam der PSV Groß-Umstadt aufgebrummt.

Tabellenführer SV Münster II lag beim FC Niedernhausen bereits mit 0:2 zurück, gewann dann aber noch mit 3:2. So bleibt es bei fünf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten TSV Harreshausen, der den PSV Groß-Umstadt im Verfolgeruell mit 4:3 besiegte.