Zwei Spiele fanden unter der Woche in der B-Liga statt, dabei fielen 12 Tore. Am Mittwoch trennten sich Groß-Bieberau und Richen unentschieden, am Mittwoch besiegte Gundernhausen die TS Ober-Roden III.

Tabelle & Statistik B-Liga Dieburg

GSV Gundernhausen - TS Ober-Roden III 5:3 (1:1). Acht Tore bekamen die Zuschauer zu sehen. Die TS konnte in ihrem zweiten Saisonspiel nicht an die ansprechende Leistung vom Auftaktspiel bei Hassia Dieburg II anknüpfen. Der Sieg von Gundernhausen ging in Ordnung. „Das war heute keine gute Mannschaftsleistung von uns“, sagte TS-Trainer Ralf Mieth. Da nutzten auch die beiden Tore von Massimo Buonomo nichts. In den Schlussminuten kam Gundernhausen mit zwei Toren zum Last-Minute-Sieg. Günter Linzing und Daniel Maurice Asis trafen doppelt für die Gastgeber.
Tore: 0:1 Neureuther (33.), 1:1 Asis (42.), 1:2 Buonomo (50.), 2:2 Linzing (58.), 3:2 Jung (66.), 3:3 Buonomo (71., FE), 4:3 Linzing (89.), 5:3 Asis (90., +3) - Gelb-Rot: Lulic (88., Ober-Roden, Asis (90., +4, Gundernhausen)

SV Groß-Bieberau II - TSV Richen II 2:2 (1:1). Zweimal ging Groß-Bieberau in Führung, zweimal glich Richen aus.
Tore: 1:0 Ince (28.), 1:1 Repp (39.), 2:1 Sokol (53.), 2:2 Oliveira (80.)