Tabellenführer SV Münster II kam in der B-Liga zu einem 3:0-Erfolg gegen den GSV Gundernhausen. Der Tabellenzweite TSV Harreshausen, der 4:1 beim TV Semd gewann, folgt mit fünf Punkten Rückstand.

Tabelle & Statistik B-Liga Dieburg

SV Münster II - GSV Gundernhausen 3:0 (2:0). „Unter dem Strich war das ein verdienter Sieg für uns, das Spiel hätte auch 10:5 ausgehen können“, meinte Münsters Sprecher Joachim Boucher nach dem chancenreichen Spiel. Manuel Owusu traf doppelt.
Tore: 1:0 Durmus (9.), 2:0 Owusu (32.), 3:0 Owusu (68.)

TV Semd - TSV Harreshausen 1:4 (0:2). Dennis Scheuermann erzielte drei Tore für Harreshausen. „Der Sieg für Harreshausen geht in Ordnung, auch wenn wir ganz gut mitgehalten haben“, sagte Semds Vorsitzender Ulrich Bock.
Tore: 0:1 Scheuermann (14.), 0:2 Scheuermann (28.), 0:3 Neri (59.), 1:3 Bock (68.), 1:4 Scheuermann (84.) - Rot: Wacker (73., Semd)

SC Hassia Dieburg II - FC Niedernhausen 2:2 (1:1). „Das war ein gerechtes Unentschieden. Es war ein eher zähes Spiel mit wenigen Chancen“, sagte Dieburgs Spielertrainer Stefan Fäth. Dieburg Torhüter Tobias Struckmeier hielt in der Schlussphase einen Foulelfmeter.
Tore: 1:0 Hamdi (13.), 1:1 Pfeifer (43.), 1:2 Pfeifer (60.), 2:2 Mann (75.) - Bes. Vork.: Dieburgs Struckmeier hät Foulelfmeter von Braune (80.)

PSV Groß-Umstadt - SV Reinheim II 8:0 (3:0). Eine klare Sache für die Portugiesen, für die Fonseca dreimal traf.
Tore: 1:0 Oliveira (2.), 2:0, 3:0 Faria (13., 20.), 4:0 Fonseca (46.), 5:0 Fonseca (59., FE), 6:0 Fonseca (57.), 7:0 Oliveira (86., FE), 8:0 Azevedo (89.)

TSV Richen II - TG Ober-Roden 1:1 (0:0). Der Tabellenletzte Ober-Roden verpasste knapp den ersten Saisonsieg. Dariusz Szczuka brachte Ober-Roden in der 72. Minute in Führung, in der 84. Minute glich Richen aber aus. „Wir haben relativ gut gespielt und hätten den Sieg verdient. Wir hatten die klareren Chancen“, sagte TG-Sprecher Karlheinz Endres.
Tore: 0:1 Szczuka (72.), 1:1 Recberlik (84.)

Kickers Hergershausen - TSV Lengfeld II 2:0 (0:0). „Das war ein flottes Spiel, wir waren klar die besere Mannschaft“, sagte Kickers-Sprecher Hanno Krieger.
Tore: 1:0 Libald (63.), 2:0 Kraus (65., FE)

SV Sickenhofen - SV Groß-Bieberau II 0:2 (0:2). Groß-Bieberau siegte verdient. „Wir haben unsere schlechteste Saisonleistung gezeigt“, sagte Sickenhofens sportlicher Leiter Michael Partsch. 
Tore: 0:1 Sokol (20.), 0:2 Al Nabhani (29.)

Viktoria Dieburg - TSV Klein-Umstadt 1:1 (0:0). Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kam Viktoria Dieburg gegen den TSV Klein-Umstadt zu einem 1:1-Unentschieden. „Das war ein leistungsgerechtes Unentschieden, es gab relativ wenige Chancen“, sagte Dieburgs Sprecher Manfred Kähler. Mit einem sehenswerten Volleyschuss glich Dieburgs Marian Starosta zum 1:1 aus.
Tore: 0.1 Knust (70.), 1:1 Starosta (72.)