In der Kreisliga A Dieburg fand am Sonntag wegen des Winzerfestes in Groß-Umstadt nur ein Rumpfprogramm statt. Die SG Ueberau holte sich die Tabellenführung zurück. Die hatte seit Donnerstag nach dem 4:0-Sieg gegen Viktoria Urberach II die SG Klingen inne gehabt.

Tabelle & Statistik Kreisliga A Dieburg

SG Ueberau - SG Mosbach/Radheim 3:0 (3:0). Die drei Tore fielen alle bereits in der ersten Hälfte. Giuseppe Andreozzi traf doppelt. "Das war eine einseitige Partie", sagte Ueberaus Abteilungsleiter Joachim Zimmer.
Tore: 1:0 Kleiser (17.), 2:0, 3:0 Andreozzi (33., 45.) - Gelb-Rot: Max Daniel (63., Mosbach/Radheim)

FSV Groß-Zimmern - SV Reinheim 2:2 (0:0). Mit einem Freistoßtor in der 90. Minute sicherte Hendrik Makolli Groß-Zimmern zumindest einen Punkt. "Das Unentschieden war gerecht",. sagte Groß-Zimmerns Trainer Johnny Conner. In der ersten Hälfte vereitelte Groß-Zimmerns Torhüter Sven Engel zwei Großchancen der Reinheimer. Im zweiten Abschnitt hatten die Groß-Zimmerner Bogdan Ficut (Latte) und Selahattin Kaya (Pfosten) Pech im Abschluss.
FSV Groß-Zimmern: Engel, Flegel, Makolli, Hassan Zeyrek, Haensch, Kaya (88. Pop), Andrej Ferderer, Hamdi, Ficut (50. Mustafa Zeyrek), Köten, Gencer
Tore: 0:1 Kastrati (55.), 1:1 Hamdi (70.), 1:2 Vay (80.), 2:2 Makolli (90.)