In einem Nachholspiel der Kreisliga A Dieburg gewann der Tabellendritte TSV Langstadt mit 3:0 (0:0) beim FSV Groß-Zimmern. „Langstadt war überlegen, wir haben aber kompakt gestanden“, sagte Groß-Zimmerns Trainer Johnny Conner. So hielt der FSV lange Zeit ein 0:0.

Rot für Flegel

Der zweifache Torschütze Tanyo Taupitz brachte Langstadt in der 53. Minute mit dem 0:1 aber auf die Siegerstraße. Zudem sah Groß-Zimmerns Egor Flegel noch die rote Karte. So wurde es doch noch ein recht deutlicher Gästesieg.

Statistik

FSV Groß-Zimmern: Engel - Köten, Gencer (79. Kaya), Pop, Flegel, Ferderer (76. Yayla), Zeyrek, Haensch, A. Obertshauser (46. Misev), N. Obertshauser, Conner

TSV Langstadt:: Häfner - Meiswinkel, Hippe, Tat, Johann (54. Eckert), Schornstein, Georgakopoulos (54. Koch), Inan, Sternheimer, Taupitz (56. Schmidt), Santur

Tore: 0:1 Taupitz (53.), 0:2 Schmidt (82.), 0:3 Taupitz (85.) - Rot: Flegel (65., Groß-Zimmern) - Schiedsrichter: Gesswein