Über knapp einen Monat zieht sich die erste Runde des Dieburger Kreispokals hin. Insgesamt 20 Spiele stehen auf dem Programm. Titelverteidiger TS Ober-Roden tritt in Lengfeld an. Den Auftakt macht am 4. Juli Germania Ober-Roden gegen Georgenhausen.


Die Spiele der ersten Runde im Überblick

04.07., 19:00: Germania Ober-Roden - KSG Georgenhausen
23.07., 19:00: TSV Klein-Umstadt - SV Sickenhofen
23.07., 19:00: TSV Lengfeld - TS Ober-Roden
24.07., 19:00: TV Semd - FSV Münster
27.07., 17:00: SG Mosbach/Radheim - SV Groß-Bieberau
27.07., 17:00: SV DJK Vikorie Dieburg - SV Münster
27.07., 17:00: TG Ober-Roden - TV Nieder-Klingen
27.07., 16:00: KSV Urberach - SC Hassia Dieburg
28.07., 17:00: FV Eppertshausen - SV Kleestadt
28.07., 15:00: Germania Babenhausen - Viktoria Urberach
28.07., 15:00: SV Dorndiel - FC Niedernhausen
28.07., 15:00: FSV Groß-Zimmern - TSV Ober-Klingen
30.07., 19:00: SG Ueberau - Viktoria Klein-Zimmern
30.07., 19:00: FSV Schlierbach - GSV Gundernhausen
30.07., 19:00: SG Raibach/Umstadt - PSV Groß-Umstadt
30.07., 19:00: SV Heubach - TSV Langstadt
31.07., 19:00: TSV Harreshausen - Spvgg. Groß-Umstadt
01.08., 19:00: FC Ueberau - Viktoria Schaafheim
01.08., 19:00: SV Hering - FSV Spachbrücken
01.08., 19:00: TSV Altheim - SV Reinheim