Am Dienstag wurde in der Kreisliga B Dieburg das Nachholspiel zwischen der KSG Georgenhausen II und Kickers Hergershausen ausgetragen.

KSG Georgenhausen II - Kickers Hergershausen 2:0 (1:0). "In der ersten Hälfte hatten wir zwar auch zwei dicke Chancen, insgesamt war der Sieg für georgenhausen aber verdient", sagte Hergershausens Sprecher Hanno krieger.
Tore: 1:0 Zeller (32.), 2:0 Falcon (47.)

Am Sonntag war das Nachholspiel zwischen Kickers Hergershausen und der SG Raibach/Umstadt erneut ausgefallen. Hassia Dieburg II kam gegen den TV Semd kampflos zu drei Punkten, da die Gäste keine Mannschaft zusammen bekamen. Lediglich das Spiel zwischen dem TSV Klein-Umstadt und dem TSV Lengfeld II wurde ausgetragen. Die Partie endete 3:3. 

TSV Klein-Umstadt - TSV Lengfeld II 3:3 (1:2). Mit zwei späten Toren rettete Klein-Umstadt noch einen Punkt.
Tore: 1:0 Müller (27.), 1:1 Gros (37.), 1:2 Carneiro (40.), 1:3 Hartmann (65.), 2:3 Bauer (86.), 3:3 Knust (90., +2)