Die Spvgg. Groß-Umstadt hat in der A-Liga Dieburg einen durchwachsenen Start hingelegt. Aus vier Spielen holte das Team von Trainer Cem Aygün fünf Punkte. Am Donnerstag gab es ein 1:1 beim FSV Groß-Zimmern. Im Kader taucht auch ein ehemaliger Bundesliga-Profi auf.

Tabelle & Statistik Kreisliga A Dieburg

Kader 
Spvgg. Groß-Umstadt

Tor: Clemens Schmitgall, David Neubert

Abwehr: Paul Landenberger, Jens Reinhardt, Florian Trippel (Viktoria Schaafheim), Martin Klein, Daniyel Cimen (Hanau), Julian Wick, Benny Knöll

Mittelfeld: Markus Cimen, Hartem Erdem, Veli Can, Gazi Mohammed, Serda Birmiholgu, Özkan Altunbas (Schaafheim), Timur Güney (Spachbrücken), Bilal Majdalawi

Angriff: Patrizo Colluci, Marcel Allmann (SV Reinheim), Sahin Cansaver 

Abgänge: Orhan Salo (Altheim), Kevin Puls (Urberach)

Trainer: Cem Aygün (seit 2017)

Saisonziel: Platz 1-5

Favoritentipp: FV Eppertshausen