Das Spiel der Gruppenliga Darmstadt von Germania Ober-Roden beim FC Fürth, das am Sonntag stattfinden sollte, fällt aus. Die Germania hat zahlreiche erkrankte Spieler. Ein neuer Termin für die Partie steht noch nicht fest.

Dank an Fürth

Klassenleiter Michael Sobota hat die Partie mit Einverstädnis des FC Fürth abgesetzt. "Germania Ober-Roden beklagt eine Vielzahl erkrankter Spieler und hatte um die Spielabsage gebeten. Dem FC Fürth danke ich für die sportlich faire Haltung", so Sobota. Die Fürther waren zur Verlegung nicht verpflichtet.